Die Rechtsanwälte und Rechtsanwältinnen im Augsburger Netzwerk Trennung und Scheidung (ANTS) begleiten rechts- und sachkundig durch das familiengerichtliche Verfahren.

Im Bezirk des Landgerichts Augsburg (mit den dazugehörigen Amtsgerichtsbezirken Aichach-Friedberg und Landsberg am Lech) sind insgesamt 1.117 RechtsanwältInnen zugelassen, davon führen 79 den Titel eines Fachanwalts / einer Fachanwältin für Familienrecht.

Das Familienrecht stellt an die RechtsanwältInnen besondere Anforderungen, weil die betroffenen Mandanten und Mandantinnen sich regelhaft in einer ausnehmend schwierigen und belastenden Situation befinden. Sie sehen sich nicht einfach nur mit abstrakten rechtlichen Fragen konfrontiert, sondern sind ganz persönlich in ihrer Eigenschaft als Partner, Eltern, Kinder betroffen. Hier ist also neben den ohnehin erforderlichen Rechtskenntnissen viel Fingerspitzengefühl, Empathie und gute Kommunikationsfähigkeit gefragt.

Unsere Mandanten benötigen also nicht nur juristischen Rat und rechtliche Vertretung, sondern auch darüberhinausgehende Unterstützung und Begleitung im familiengerichtlichen Verfahren. Wir als die im ANTS aktiven RechtsanwältInnen haben den Anspruch, einen maßgeblichen Beitrag dazu zu leisten, dass für die getrennten und / oder geschiedenen Paare und auch für ihre Kinder ein auf Dauer tragfähiger Ausgleich aller Interessen erreicht wird.

  • Als RechtsanwältInnen sind wir nicht nur Interessenvertreter unserer MandantInnen, sondern unabhängige Organe der Rechtspflege.
  • Wir streben für unsere MandantInnen faire und interessengerechte Konfliktlösungen an.
  • Wir berücksichtigen bei unserer Arbeit, dass Kinder im Familienkonflikt eigene Interessen und eigene Rechte haben.
  • Wir beraten unsere MandantInnen über die besondere Interessenlage und die Rechte beteiligter Kinder und über die Vorteile einer Konfliktlösung und die Wege dorthin.
  • Wir bemühen uns mündlich wie schriftlich um Wertschätzung gegenüber allen weiteren Beteiligten, damit bestehende Konflikte durch anwaltliche Schriftsätze nicht noch unnötig verschärft werden.
  • Um den besonderen Anforderungen bei der Lösung von Familienkonflikten gerecht zu werden, arbeiten wir mit den anderen beteiligten Professionen vertrauensvoll zusammen und bilden uns regelmäßig fort.

Im Augsburger Netzwerk Trennung und Scheidung arbeiten ungefähr mehr als 20 RechtsanwältInnen regelmäßig mit. Viele von ihnen sind nicht nur als RechtsanwältInnen sondern auch als MediatiorInnen sowie als Verfahrensbeistände tätig. Hier finden sie ihre Namen und Kontaktdaten (alle Daten beruhen auf eigenen Angaben der RechtsanwältInnen).